1.1. Die kurzen technischen Charakteristiken der Dieselmotoren

Das Kennwert
JPA
JP
RA
SB
1V
Die Zahl der Zylinder
4
4
4
4
4
Der Durchmesser des Zylinders, mm
76,5
76,5
76,5
76,5
76,5
Der Lauf des Kolbens, mm
86,4
86,4
86,4
86,4
86,4
Der Arbeitsumfang, den cm3
1600
1600
1600
1600
1600
Die Stufe der Kompression
23
23
23
23
23
Minimal zitanowoje die Zahl des Dieselbrennstoffes
45
45
45
45
45
Die nominelle Macht des Kilowatts (der pS) / die Frequenz des Drehens kolenwala, der Minen-1
40 (54) / 4800
51 (70) / 4500
59 (80) / 4500
59 (80) / 4500
44 (60) / 4500
Der Höchstdrehmoment, N·m/die Frequenz des Drehens kolenwala, der Minen-1
100/2500
133/2500
155/2600
155/2600
110/2400
Die Ordnung der Arbeit der Zylinder
1–3–4–2
Die Phasen der Gaswechselsteuerung der Einlassventile:
  – Die Eröffnung bis zu WMT
5*
5*
7
7
7
  – Die Schließung nach NMT
13 °
13 °
14 °
14 °
14 °
Die Phasen der Gaswechselsteuerung der Abschlußventile:
  – Die Eröffnung nach WMT
27 °
27 °
27 °
27 °
26 °
  – Die Schließung nach NMT
5 °
5 °
7 °
7 °
7 °
Der Anfang der Abgabe des Brennstoffes bis zu WMT, mm:
  – Das Nominelle
0,9 ±0,07
0,9 ±0,07
1,0 ±0,07
0,9 ±0,07
1,0 ±0,07
  – Die Regelungsbedeutung
0,9 ±0,02
0,9 ±0,02
1,0 ±0,02
0,9 ±0,02
1,0 ±0,02
Die Frequenz des Drehens kolenwala des Leerlaufs, der Minen-1
850 ±100
850 ±100
850 ±100
850 ±100
850 ±100
Die maximale Frequenz des Drehens kolenwala, der Minen-1
5350 ±50
5100 ±50
5100 ±100
5100 ±100
5350 ±100
Das Vorhandensein des Turbokompressors
Nein
Ist
Ist
Ist
Ist
Die Zwischenabkühlung der Luft der Aufladung
Nein
Nein
Ist
Ist
Nein
Das Vorhandensein des katalytischen Neutralisationsbehälters der durcharbeitenden Gase
Nein
Nein
Nein
Nein
Ist

* Von 08.1985 @En haben sich wswjasi mit der Einleitung gidrotolkatelej der Ventile, die Phasen der Gaswechselsteuerung geändert und wurden solche, wie beim Motor 1V.