1. Die allgemeinen Daten

Das Auto Volkswagen Golf verhält sich zur kleinen Klasse und ist in der Welt so populär, dass die Klasse der Autos, zu der er sich verhält, anfingen, als die Golf-Klasse zu nennen. Die Karosserie des Autos tragend ganzmetall- fünftürig des Typs das Fließheck. Den Rücksitz kann man und vergrössern so den Umfang des Gepäckraumes zusammenlegen.

Auf das Auto stellen das Gamma der Motoren im Arbeitsumfang von 1,3 bis zu 1,8 l fest. Außer benzin- kann man und die Dieselmotoren im Umfang die 1,6 oder 1,6 l mit der Turboaufladung aufstellen. Beim grundlegenden Modell wird der Antrieb vorder, aber auch das Modell Golf Syncro mit dem vollen Antrieb ausgegeben, bei dem die Rolle des Zentraldifferentials wiskomufta, automatisch umverteilend das Drehmoment je nach der Belastung auf jede Achse erfüllt.

Die Lenkung rejetschnogo des Typs, wobei es die Modifikationen mit dem Verstärker der Lenkung gibt. Das Bremssystem – zweiumriss- mit dem Hydroantrieb und dem Vakuumverstärker. Die Vorderbremsen – scheiben-, hinter – trommel- oder scheiben- je nach der Modifikation des Autos. Auf einigen Modifikationen des Bremssystems ist das Antiblocksystem (AБС) bestimmt. Die Getrieben stellten vier- oder fünfgestuft sowie mit der automatischen Transmission fest. Bei Volkswagen Jetta tschetyrechdwernyj die Karosserie des Typs die Limousine. Nach den Knoten und den Anlagen Jetta unterscheidet sich vom Modell Golf nicht.

In der gegebenen Führung ist die Reparatur der Modelle Golf und Jetta der zweiten Generation, ausgegeben mit 1983 bis 1992 betrachtet. Das gegebene Reparaturhandbuch ist auf die Arbeiter der Stationen der technischen Wartung und der Reparaturwerkstätten, sowie der individuellen Eigentümer berechnet.

Die Führung wird helfen, die Defekte des Autos an den Tag zu bringen, es sind auch die Methoden ihrer Beseitigung auch beschrieben. Die Reparatur ist auf dem Ersatz der fehlerhaften Knoten und der Details von den Neuen gegründet.

Die kurze technische Charakteristik der Autos

DAS KENNWERT
GOLF
JETTA
Der Typ der Karosserie
Das geschlossene, tragende fünftürige oder dreitürigere Fließheck
Geschlossen, tragend tschetyrechdwernyj die Limousine
Die Zahl der Stellen (einschließlich den Fahrer)
5
5
Die Ladeumfänge, mm:
  – Die Länge
3985
4315
  – Die Breite
1664
1664
  – Die Höhe
1414
1414
Die Basis (die Entfernung zwischen den Achsen), mm
2475
2475
Der kleinste Radius der Wendung nach der Achse der Spur des äußerlichen Vorderrads, m
5,2
5,2
Klirens, bei der vollen Belastung, mm
120
120
Die Masse der Ladung, die im Gepäckraum befördert wird, kg
75
75
Die Räder
Gestanzt, scheiben- oder guß- aus der leichten Legierung mit dem Umfang des Reifens 5Jх13 oder 5,5Jх13
Die Reifen (niskoprofilnyje)
175/70SR13/805, 155SR13/7 8S
Die Lenkung
Des rejetschnogo Typs (auftragsgemäß wird der Verstärker festgestellt)
Das Arbeitsbremssystem
Hydraulisch, zweiumriss- mit dem Verstärker
Die Bremsmechanismen:
  – Die Flure
Scheiben-
  – Die Hinteren
Trommel-, scheiben-
Das System der elektrischen Leitungsanlage
Eindrähtig, der negative Pol der Quelle des Stromes ist mit der Masse verbunden
Die nominelle Anstrengung im Netz, In
12
Die Batterie
36 A·tschas oder 45 A·tschas
Der Generator
Bosch oder Motorola 45 Und oder 65 Und
Der Starter
Bosch
Die Masse snarjaschennogo des Autos (mit der vollen Auftankung, dem Ersatzrad, dem Instrument), kg
1320 – 1440
1360 – 1440
Die volle Masse (die Masse snarjaschennogo des Autos mit der vollen Belastung), kg
2600
2640
Die Masse des geschleppten Anhängers, kg:
  – Ausgestattet von den Bremsen
1000 – 1200
1000 – 1200
  – Nicht ausgestattet von den Bremsen
420 – 440
435 – 455