11.6. Der Vorderflügel

Der Vorderflügel

1 – die Karosserie;
2 – der Bolzen;
3 – die Schraube;
4 – der Vorderflügel

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Puffer abzunehmen (siehe den Unterabschnitt 11.1).
2. Die Bolzen des Vorderrads zu schwächen.
3. Den Vorderteil des Autos aufzuheben und, auf die Stützen festzustellen.
4. Das Rad abzunehmen.
5. lokar abzunehmen (siehe den Unterabschnitt 11.7).
6. Die Antenne abzunehmen, wenn sie bestimmt ist.
7. Die Gummipuffer der Motorhaube abzunehmen.
8. Die Schrauben der dekorativen Lasche 1 (siehe die Abb. des Details peredka) auf dem abgenommenen Flügel abzuwenden.
9. Die Bolzen 2 mit schestigrannoj vom Kopf und die Schrauben 3 mit kreuzförmig schlizami abzuwenden.
10. Stschistit vom scharfen Gegenstand der Korrosionschutzüberzug an den Stellen des Kopplungsmanövers des Flügels mit dem Fußboden.
11. Den Flügel abzunehmen, seiner und poddewaja den Schraubenzieher schüttelnd.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Oberflächen des Kopplungsmanövers des Flügels mit der Karosserie zu reinigen.
2. Neu uplotnitelnuju das Band des Flügels festzustellen.
3. Die Öffnungen in uplotnitelnoj dem Band an den Aufnahmestellen der Bolzen zu lochen.
4. Den Flügel 4 festzustellen.
5. Alle Bolzen 2 und die Schrauben 3 Befestigungen des Flügels zu drehen.
6. Den Korrosionschutzüberzug auf den inneren Teil aufzutragen deckte und in die Stellen der Grenzen.
7. Die Gummipuffer der Motorhaube festzustellen.
8. Die Antenne festzustellen, wenn es sie gibt.
9. lokar festzustellen (siehe den Unterabschnitt 11.7).
10. Die Schrauben der Befestigung der dekorativen Lasche 1 zu drehen (siehe die Abb. des Details peredka).
11. Naschiwit die Bolzen der Befestigung des Rads.
12. Das Auto auf die Erde zu senken.
13. Die Bolzen der Befestigung des Rads vom Moment 110 N·m festzuziehen.
14. Den Puffer festzustellen (siehe den Unterabschnitt 11.1).