56d19b91

12.13.2.2. Die Auseinandersetzung und die Montage des Zündverteilers

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Zündverteiler abzunehmen.
2. Die Federn 8 aufzuknöpfen (es siehe die Abb. die Transistorzündanlage) und, den Deckel 25 abzunehmen.
3. begunok 23 abzunehmen.
4. protiwopylnyj den Bildschirm 22 abzunehmen.
5. Die Lage des Ankers 28 bezüglich der Walze des Verteilers zu bemerken, den Anker 28 und den Einstelstift abzunehmen.
6. Den Luftzug des Vakuums-Korrektors von der Platte des Sensors der Halle auszuschalten, die Schrauben abzuwenden und, das Vakuum-Korrektor 9 abzunehmen.
7. Die Schraube 17 abzuwenden und, den Sensor der Halle 15 mit dem Netz 16 Leistens abzunehmen.
8. Die Schrauben abzuwenden und, die Platte 13 mit der Verlegung abzunehmen.
9. Der Schild der Kupplung.
10. Die unteren Bolzen der Befestigung kartera die Kupplungen zum Block der Zylinder.
11. Nach der Auseinandersetzung, alle Details vom Staub und dem Schmutz zu reinigen.
12. Den Deckel 25 anzuschauen. Wenn es auf ihr die Risse gibt oder es sind die Kontakte verbrannt, den Deckel zu ersetzen.
13. Die Verdünnung im Vakuum-Korrektor 9 zu schaffen, der Luftzug des Vakuums-Korrektors soll den Platz wechseln. Wenn seiner nicht geschieht, es bedeutet das Zwerchfell ist auch das Vakuum-Korrektor gebrochen ist nötig es zu ersetzen.
14. Die Verdünnung im Vakuum-Korrektor zu schaffen und, seine bestimmte Zeit zu unterstützen, der Luftzug soll und festgehalten werden in dieser Lage den Platz wechseln, bis die Verdünnung erhalten bleibt. Wenn seiner nicht geschehen wird, bedeutet es ist die Dichtheit des Vakuums-Korrektors verletzt und muss man es ersetzen.
15. Sammeln den Zündverteiler in der Rückordnung.