56d19b91

12.13.2.6. Die Prüfung der Zündspule

Die Ordnung der Prüfung solcher, wie bei den Motoren mit der klassischen Zündanlage (siehe den Unterabschnitt 12.13.1.10). Der Widerstand der primären und nochmaligen Wickeln der Spule das Folgende:

Der Motor EZ der Ausgabe bis zu 08.1987 g:
  – Das primäre Wickeln
1,7–2,1 Ohm
  – Das nochmalige Wickeln
7–12 Klumpen
Die Motoren PB, RV, RF, PG, 1P, 1H und EZ der Ausgabe nach 08.1987:
  – Das primäre Wickeln
0,6–0,8 Ohm
  – Das nochmalige Wickeln
6,9–8,5 Klumpen
Alle übrigen Motoren:
  – Das primäre Wickeln
0,52–0,76 Ohm
  – Das nochmalige Wickeln
2,4–3,5 Klumpen