56d19b91

12.4.3. Die Prüfung der Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer


Die Warnung

Die Regulierung des Lichtes der Scheinwerfer fordert die spezielle Ausrüstung und wird an der Station der technischen Wartung erzeugt.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Druck in den Reifen entsprechend den normativen Daten zu regulieren.
2. Den Tank mindestens auf 90 % auszufüllen.
3. Das Auto auf der ebenen Oberfläche in der Entfernung 10 m von der Wand festzustellen.
4. Das Auto von der Ladung in 75 kg (ein Mensch auf dem Sitz des Fahrers zu beladen).
5. Die Entfernung von der Mitte des Scheinwerfers bis zur Erde zu messen.
6. Die Notiz an der Wand in Form von der Linie in der Entfernung zu machen, die im vorhergehenden Punkt gemessen ist.
7. Das nahe Licht der Scheinwerfer einzuschalten.
8. An der Wand die Entfernung zwischen der aufgetragenen Linie und der Grenze des Lichtes der Scheinwerfer zu messen: für die gewöhnlichen Scheinwerfer soll die Grenze des Lichtes auf 120 mm niedriger als Linie, für die Nebellampen – auf 200 mm sein.