2.1. Die Abnahme und die Anlage des Motors

Die Art auf die Getriebe aus der motorischen Abteilung

1 – der Bolzen der Befestigung der Getriebe zur Stütze;

2 – die Getriebe;

3 – das Tau des Antriebes der Kupplung

Der Vergaser und der Vakuumbehälter

1 – der Vakuumbehälter;

2 – der Vergaser;

3 – der Antrieb des Gaspedals

Der Antrieb des Gaspedals des Autos mit dem System wspryska des Brennstoffes

1 – der Antrieb des Gaspedals;

2 – der Vakuumschlauch;

3 – das Ventil des kalten Starts;

4 – topliwoprowody zu den Düsen;

5 – der Luftkanal

Die hintere Stütze der Aufhängung des Motors und die Stütze der Getriebe

1 – der Träger der Aufhängung des Motors;

2 – der Bolzen der Befestigung der hinteren Stütze des Motors;

3 – die hintere Stütze der Aufhängung des Motors;

4 – die Stütze der Getriebe;

5 – der Träger der Aufhängung der Getriebe;

6 – der Bolzen der Befestigung des Trägers der Getriebe zur Stütze

Die Vorderstütze der Aufhängung des Motors


Die hydraulische Stütze der Aufhängung des Motors (die Autos der Ausgabe seit Januar 1985)

Den Motor nehmen zusammen mit der Getriebe ab.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung von "minussowoj" die Klemmen der Batterie auszuschalten.
2. Die kühlende Flüssigkeit zusammenzuziehen.
3. Den Luftfilter zusammen mit den Schläuchen abzunehmen.
4. Den Bolzen 1 abzuwenden (siehe die Abb. die Art auf die Getriebe aus der motorischen Abteilung) die Befestigungen der Getriebe zur Stütze und, von den spannkräftigen Klemmen befreit, vorwärts zu schlürfen und, das Schutzblech des Heizkörpers abzunehmen.
5. Die Verkleidung des Heizkörpers abzunehmen.
6. Von den Scheinwerfern den elektrischen Anschlussleisten auszuschalten.
7. Die Bolzen der Befestigung der Träger des Heizkörpers abzuwenden.
8. Den Antrieb des Schlosses der Motorhaube vom Schloss auszuschalten und, die Befestigung des Antriebes zum Paneel peredka auszuschalten.
9. Die Bolzen der Befestigung des Paneels peredka abzuwenden und, das Paneel zusammen mit den Scheinwerfern abzunehmen.
10. Die Schläuche des Systems der Abkühlung des Motors vom Kopf des Blocks der Zylinder, der Wasserpumpe und des erweiternden Behälters auszuschalten.
11. Die elektrischen Leitungen vom Elektrolüfter und dem Thermoschalter auszuschalten.
12. Den Heizkörper zusammen mit dem Mantel des Lüfters und dem Lüfter abzunehmen.
13. Die elektrische Leitungsanlage vom Generator, des Sensors des Drucks des Öls, des Starters, des Schalters der Anwärmung des Einlassrohres, der Zündspule, des Zündverteilers, der Getriebe, des Sensors der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit, des Ventiles des kalten Starts des Motors, zusätzlich luftig saslonki, der Kerzen nakaliwanija, des Ventiles otsekatelja der Brennstoffpumpe usw. auszuschalten
14. Von der Brennstoffpumpe topliwoprowody auszuschalten.
15. Von der Getriebe die Leitung auf "die Masse" auszuschalten.
16. Den Starter abzunehmen.
17. Die Hörer des Systems der Abkühlung vom Kopf des Blocks der Zylinder auszuschalten.
18. Den Antrieb der Kupplung auszuschalten.
19. Den Bolzen der Befestigung der Getriebe zur Stütze abzuwenden.
20. Die Vakuumhörer vom Verstärker der Bremsen und des Vakuumbehälters 1 auszuschalten (siehe die Abb. der Vergaser und der Vakuumbehälter).
21. Den Vakuumbehälter abzunehmen.
22. Den Luftzug des Gaspedals auszuschalten.
23. Bei den Autos mit wspryskom des Brennstoffes, das Ventil des kalten Starts 3 (cм herauszuziehen. Die Abb. der Antrieb des Gaspedals des Autos mit dem System wspryska den Brennstoff), von ihm topliwoprowod nicht abschaltend; die Vakuumschläuche 2 auszuschalten; den Regler des Warmlaufens abzuwenden, topliwoprowod nicht ausschaltend; den Luftkanal 5 abzunehmen; die Düsen herauszunehmen, topliwoprowody 4 nicht ausschaltend.
24. Die Bolzen 2 (es siehe die Abb. die Hintere Stütze der Aufhängung des Motors und die Stütze der Getriebe) die Befestigungen der hinteren Stütze 3 Aufhängungen des Motors abzuwenden.
25. Die Bolzen der Befestigung der Stützen der Getriebe abzuwenden.
26. Die Wellen des Antriebes der Vorderräder von der Getriebe auszuschalten und, von ihrem Draht an der Karosserie zu befestigen.
27. Vom Abschlußkollektor das Emfangsrohr des Dämpfers auszuschalten.
28. Von der Getriebe des Luftzuges des Umschalters der Sendungen auszuschalten.
29. Bei den Autos mit der automatischen Getriebe, das Tau des Hebels der Auswahl der Sendungen (der Hebel der Auswahl dabei auszuschalten soll in der Lage "R" sein, den Luftzug des Gaspedals von der Befestigung auf der Getriebe zu befreien, des Luftzuges 1 auszuschalten.
30. Von der Getriebe den Antrieb des Tachometers auszuschalten.
31. Den Motor vom Kran oder hebe- talju und vorsichtig zu stoßen, nach oben aufzuheben, um die Vorderstützen des Motors auszuladen.
32. Die Bolzen der Befestigung der Vorderstütze des Motors herauszuziehen.
33. Vorsichtig den Motor nach oben herauszuziehen.
34. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt. Bei der Anlage der Kraftanlage von erstem, die hintere Stütze des Motors vom Moment 25 N·m festzuziehen (2,5 kgs·m), die Stütze der Getriebe vom Moment 60 N·m (6,0 kgs·m), dann die Vorderstütze des Motors vom Moment 50 N·m (5,0 kgs·m festzuziehen) später. Die Hydrostütze ziehen vom Moment 30 N·m (3,0 kgs·m) fest.