56d19b91

2.2.1.6. Der technische Zustand gidrotolkatelej der Ventile

Hydraulisch tolkateli nicht zerlegbar und der Reparatur unterliegen nicht.

Die Bestimmung des technischen Zustandes gidrotolkatelej der Ventile (die Motoren MN und 2G)

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Zu starten und den Motor zu erwärmen. Ihm zu gestatten, bis zum Einschluss des Lüfters zu arbeiten.
2. Im Laufe von 2 Minuten die Frequenz des Drehens neben 2500 Minen-1 zu unterstützen. Wenn der Lärm im Antrieb der Ventile dabei angehört wird, fehlerhaft tolkatel zu bestimmen.
3. Um fehlerhaft tolkatel zu bestimmen, den Deckel des Kopfes des Blocks abzunehmen und, die Kurbelwelle im Uhrzeigersinn so, dass das Fäustchen raspredwala testbar tolkatelja umzudrehen war nach oben gerichtet
4. tolkatel hölzern oder dem Plastkeil zu versenken und, mit Hilfe des Indikators den freien Lauf tolkatelja zu messen, der bis zur Eröffnung des Ventiles nicht mehr als 0,1 mm sein soll. Wenn es der freie Lauf mehr ist, tolkatel zu ersetzen.
Die Warnung

Nach der Anlage neu gidrotolkatelja, vorläufig gefüllt das Öl und prokatschannogo, den Motor starten es kann nicht früher als durch 30 Minen, um den Schlag der Kolben nach den Ventilen zu vermeiden.


Der Lärm im Antrieb der Ventile beim Start des Motors ist normal, da beim nicht arbeitenden Motor der Teil des Öls in karter abfließt. Nach der Auffüllung tolkatelej vom Öl geht der Lärm verloren.