56d19b91

2.2.2.4. Die Montage des Kopfes des Blocks der Zylinder

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Kern des Ventiles mit dem motorischen Öl einzuschmieren und, das Ventil in die richtende Buchse einzustellen.
2. Die Stützscheibe 17 (es siehe die Abb. der Kopf des Blocks der Zylinder, die Kurvenwelle und den Antrieb der Ventile) der Federn des Ventiles festzustellen.
3. Auf den Kern des Ventiles die Plastikbuchse anzuziehen, um die Arbeitskante maslos'emnogo kolpatschka nicht zu beschädigen.
4. Mit Hilfe der speziellen Verwendung maslos'emnyj kolpatschok 16 festzustellen. Von des Kernes des Ventiles die Plastikbuchse abzunehmen.
5. Die Federn 4 sowohl 5 als auch den Teller 6 Federn festzustellen.
6. Von der speziellen Verwendung die Federn des Ventiles zusammenzupressen und, auf die Stelle die Zwiebäcke 15 festzustellen. Die Verwendung für die Kompression der Federn des Ventiles abzunehmen. Vom Hammer mit dem weichen Kopf nach der Stirnseite des Kernes des Ventiles zu schlagen, damit die Zwiebäcke auf die Stelle richtig aufgestanden sind.
7. Ebenso die übrigen Ventile festzustellen.
8. tolkateli 7 Ventile entsprechend den Zeichen festzustellen, die bei der Auseinandersetzung aufgetragen sind, sie vorläufig mit dem motorischen Öl eingeschmiert. Die Regelungsscheiben 8 sollen in tolkateli entsprechend den Zeichen eingestellt sein, die bei der Auseinandersetzung aufgetragen sind.
9. Auf die Lager die Kurvenwelle 9 so, dass die Fäustchen der Ventile des 1. Zylinders zu legen waren nach oben gerichtet.
10. Des Deckels 10 Lager № 2 und 4 festzustellen, vom Riemen des Antriebes raspredwala haltend. Die Muttern der Befestigung kryschek umzukehren und, sie nach der Diagonale vom Moment 20 N·m (2,0 kgs·m allmählich festzuziehen).
11. Des Deckels der Lager № 3, 1 und 5 festzustellen. Die Muttern der Befestigung kryschek ebenso, wie im vorhergehenden Punkt festzuziehen.
12. Das Netz mit dem 20 motorischen Öl und sapressowat es mit der Hilfe oprawki sapodlizo mit der Oberfläche des Kopfes des Blocks der Zylinder einzuschmieren.
Die Warnung

Nicht sapressowywajte ist das Netz tiefer, da er die Öffnung der Ablasses des Öls aus dem Kopf des Blocks überdecken wird.


13. schponku 11 in die Herausnahme raspredwala einzustellen, das Zahnrad 12 festzustellen. Den Bolzen 14 mit der Scheibe 13 umzukehren und, vom Moment 80 N·m (8,0 kgs·m festzuziehen).