56d19b91

2.4.2. Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung von "minussowoj" die Klemmen der Batterie auszuschalten.
2. Die kühlende Flüssigkeit zusammenzuziehen.
3. Die Leitungen vom Thermoschalter 5 (siehe die Abb. der Heizkörper und der Lüfter des Systems der Abkühlung der Motoren im Arbeitsumfang 1,1 und 1,3) oder 9 (cм auszuschalten. Die Abb. der Heizkörper und der Lüfter des Systems der Abkühlung der Motoren im Arbeitsumfang 1,6 und 1,8) des Lüfters und vom Elektrolüfter 16 oder 3. Otognut die Klammer 1 und von ihr die Leitungen herauszunehmen.
4. Vom Heizkörper den zuführenden Schlauch entsprechend 12 oder 16 auszuschalten.
5. Die Verkleidung des Heizkörpers abzunehmen.
6. Auf zwei Bolzen von jeder Seite der Befestigung recht entsprechend 15 oder 17 und link entsprechend 10 oder 12 Mäntel des Heizkörpers abzuwenden und, die Mäntel zur Seite zu verschieben.
7. Die Bolzen entsprechend 11 oder 13 Befestigungen des Heizkörpers abzuwenden. Nach oben den Träger entsprechend 14 oder 15 herauszunehmen.
8. Den Bolzen der Befestigung des Heizkörpers unten von der linken Seite abzuwenden.
9. Den Heizkörper rückwärts zu verschieben und, den Schlauch entsprechend 7 oder 8 auszuschalten. Vom Heizkörper den Schlauch 18 (cм auszuschalten. Die Abb. der Heizkörper und der Lüfter des Systems der Abkühlung der Motoren im Arbeitsumfang 1,6 und 1,8).
10. Den Heizkörper nach oben zusammen mit dem Mantel des Lüfters und dem Lüfter herauszunehmen.
11. Die Bolzen der Befestigung des Mantels des Lüfters abzuwenden und, den Mantel 2 mit dem Lüfter abzunehmen. Die Muttern der Befestigung des Lüfters zum Mantel abzuwenden und, den Lüfter entsprechend 16 oder 3 abzunehmen.
12. Den Heizkörper in der Rückordnung festzustellen. Bei der Anlage des neuen Heizkörpers ist es obligatorisch, die kühlende Flüssigkeit zu ersetzen. Nach der Anlage des Heizkörpers, den Motor bis zum Einschluss des Lüfters zu erwärmen und die Dichtheit des Systems der Abkühlung zu prüfen.