2.4. Das System der Abkühlung des Motors

Das System der Abkühlung vollständig dicht, besteht aus dem Heizkörper, der Wasserpumpe, des Thermostaten, des erweiternden Behälters, der sie verbindenden Schläuche und des Elektrolüfters.

Das System arbeitet auf folgende Weise. Bis der Motor kalt, den Thermostaten geschlossen ist und zirkuliert die kühlende Flüssigkeit nach dem kleinen Kreis, den Heizkörper entgehend. Wenn die Temperatur der Flüssigkeit etwa 87 ° Mit erreicht, beginnt der Thermostat, sich und die Flüssigkeit zu öffnen beginnt, nach dem großen Kreis durch den Heizkörper zu zirkulieren.

Der Elektrolüfter reiht sich vom Thermoschalter bei der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit 93–98 ° Mit ein, und wird bei der Temperatur 88–93 ° S.Wmestimost die Systeme der Abkühlung der Motoren im Arbeitsumfang die 1,1 und 1,3 l – 5,5 l, der Motoren im Arbeitsumfang die 1,6 sowohl 1,8 l als auch diesel- – 6,5 l ausgeschaltet.