56d19b91

4.3.4. Die Regulierung des Antriebes der Kupplung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
Der regulierte Antrieb
1. Die Kontermutter 9 zu schwächen.
2. Proworatschiwat die Regelungsscheibe 8, die Buchse 10 Hüllen trossika festhaltend.
3. Den freien Lauf des Pedals der Kupplung zu prüfen, der innerhalb 15–20 mm sein soll.
4. Die Kontermutter 9 zu drehen.
Der selbstregulierte Antrieb
5. Mehrmals auf das Pedal der Kupplung während der Haltestelle des Autos zu drücken.