56d19b91

5.4.4. Der Mechanismus der Umschaltung der Sendungen

Der Mechanismus der Umschaltung der Sendungen

1 – der Griff des Hebels der Umschaltung der Sendungen;
2 – der Hebel der Umschaltung der Sendungen;
3 – die Scheibe;
4 – die Mutter;
5 – die Grubenbauplatte;
6 – der spannkräftige Stift;
7 – die Feder;
8 – das Kugelgelenk;
9 – der Körper des Kugelgelenkes;
10 – die Verlegung;
11 – die Kappe;
12 – der Körper;
13 – der Begrenzer;
14 – die Schraube;
15 – die Welle des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen;
16 – die Buchse;
17 – der Träger;
18 – der Bolzen;
19 – der Träger;
20 – die Welle des Hebels;
21 – die Walze mit der Spitze;
22 – der kurze Luftzug;
23 – der Hebel der Umschaltung der Sendungen;
24 – die Welle;
25 – die Stange;
26 – der lange Luftzug;
27 – die Zwischenstange;
28 – die Mutter;
29 – das Kummet;
30 – der Hebel;
31 – der Bolzen;
32 – die Platte;
33 – die Stütze

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Auto über smotrowoj vom Graben festzustellen.
2. Den Griff 1 Hebels der Umschaltung der Sendungen loszudrehen.
3. Die Kappe 11 abzunehmen.
4. Die Schraube 14 abzuwenden.
5. Das Emfangsrohr des Dämpfers abzunehmen.
6. Die Platte 32 abzunehmen.
7. Den Bolzen die 31 Kummete zu schwächen, es sind promarkirowaw die Lage des Kummets 29 auf der Welle die 15 Mechanismen der Umschaltung der Sendungen vorläufig.
8. Die Bolzen 18 Befestigungen des Trägers der Stange der Umschaltung der Sendungen abzuwenden und, den Träger 17 abzunehmen.
9. Die Befestigungen des Körpers die 12 Mechanismen der Umschaltung der Sendungen abzuwenden.
10. Den Körper des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen vorwärts zu schieben, nach unten zu drücken und, abzunehmen.
11. Die Muttern 4 Grubenbau- Platten 5 abzuwenden.
12. Die Stange der Umschaltung der Sendungen aus dem Körper herauszunehmen.

Die Montage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Arbeitsoberflächen der Details molibdenowoj mit dem Schmieren einzuschmieren.
2. Die Welle die 15 Mechanismen der Umschaltung der Sendungen in den Körper 12 festzustellen.
3. Die neuen Muttern vom 4 Moment 10 N·m zu drehen.
4. Den Körper 12 festzustellen, es rückwärts geschoben, und die Bolzen zu drehen.
5. Den Träger 17 auf die Welle des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen festzustellen und, die Bolzen 18 zu drehen.
6. Auf die Welle das 15 Kummet 29 festzustellen, der Bolzen 31 nicht festziehend.
7. Die Platte 32 festzustellen.
8. Das Emfangsrohr des Dämpfers festzustellen.
9. Die Schraube 14 zu drehen.
10. Den Mechanismus der Umschaltung der Sendungen zu regulieren (siehe den Unterabschnitt 5.4.4.1).
11. Den Bolzen 31 festzuziehen.
12. Die Kappe 11 festzustellen.
13. Den Griff 1 zu drehen.