5. Die Getriebe

Der Schild kartera die Kupplungen

1 – der Schild;

2 – die Getriebe;

3 – karter des Motors

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Das Auto über smotrowoj von der Grube festzustellen.
2. Die Leitung von "minussowoj" die Klemmen der Batterie auszuschalten.
3. Das Öl aus der Getriebe zusammenzuziehen.
4. Die Leitung auf "die Masse" vom Träger der Getriebe auszuschalten.
5. Die flexible Welle des Tachometers auszuschalten.
6. trossik die Kupplungen auszuschalten.
7. Die Leitungen vom Schalter des Lichtes des Rückwärtsgangs auszuschalten.
8. Den Starter abzunehmen (siehe den Unterabschnitt 12.3.1).
9. Den Motor an die Schlingen für den Aufstieg vom Kran oder talju zu stoßen, da sich nach dem Abschalten der Schachtel der Motor nur auf die Vorderstützen stützen wird. Wenn es keinen Kran oder tali gibt, kann man den Balken auf die Flansche der Flügel legen, unter sie das alte Lumpen unterlegt, um die Karosserie nicht zu beschädigen, und vom dicken Stahldraht den Motor für die Schlingen für den Aufstieg am Balken zu befestigen.
10. Des Luftzuges der Umschaltung der Sendungen auszuschalten.
11. Den Vorderträger der Aufhängung der Getriebe abzunehmen.
12. Die oberen Bolzen der Befestigung kartera die Kupplungen zum Motor abzuwenden.
13. Den Bolzen der Befestigung das Rohr des Heizkörpers zum Block des Motors (nur für die Schachtel als 020 loszudrehen).
14. Die Halbachsen von den Flanschen der Halbachsen auszuschalten (siehe den Unterabschnitt 7.2).
15. Den Schild 1 (siehe die Abb. den Schild kartera die Kupplungen) kartera die Kupplungen abzunehmen.
16. Zwei Bolzen abzuwenden und, den Schild, der hinter dem rechten Flansch der Halbachse gelegen ist (für die Getriebe als 020 – ein Bolzen abzunehmen).
17. Das Emfangsrohr des Dämpfers vom Abschlußkollektor (nur für die Getriebe als 020 auszuschalten).
18. Die bleibenden Bolzen der Befestigung kartera die Kupplungen zum Motor abzuwenden.
19. Den hinteren Träger der Aufhängung der Getriebe abzunehmen.
20. Den Träger der Aufhängung des Motors (nur für die Schachtel als 020 auszuschalten); dabei wird sich der Motor umdrehen, was die Abnahme der Getriebe ermöglichen wird.
21. Die Getriebe vom Motor so, dass karter die Kupplungen zu verschieben ist von der Haarnadeln ausgestiegen, und die primäre Welle ist aus dem Eingriff mit der getriebenen Disk der Kupplung hinausgegangen. Falls notwendig den Motor zu senken.
22. Die Getriebe vom Auto herauszunehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage der Getriebe erzeugen in der Ordnung, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden.
2. schlizy der primären Welle mit der feinen Schicht vom Graphitschmieren oder der Paste Moly einzuschmieren.
3. Die Bolzen der Befestigung kartera die Kupplungen zum Motor vom Moment 45 N·m für М10 und 75 N·m für М12 zu drehen.
4. Die Getriebe mit dem Motor so, dass ihre Stützen festzustellen standen ohne Verkantungen, und, die Bolzen der Stützen festzuziehen. Die Momente des Zuges: der Bolzen der Befestigung des Vorderträgers zur Stütze 60 N·m, und zur Getriebe – 35 N·m, die Bolzen der Befestigung des hinteren Trägers zur Stütze und der Getriebe 60 N·m, die Bolzen der Befestigung des Trägers der Aufhängung des Motors dem Block des Motors 25 N·m.
5. Den Antrieb der Kupplung und den Umschalter der Sendungen zu regulieren.