6.5. Wiskomufta

Der Antrieb der Hinterräder

1 – die zentrierende Mutter;
2 – das Netz;
3 – wiskomufta;
4 – die Achse;
5 – das Netz;
6 – die Mutter;
7 – das Lager;
8 – der äusserliche Ring des Lagers;
9 – die Buchse;
10 – karter der Hauptsendung;
11 – das Netz;
12 – die Mutter mit dem Ring;
13 – das Netz;
14 – die Sperrplatte;
15 – der Flansch der Halbachse;
16 – die Scheibe;
17 – der Sperrring;
18 – kolpatschok;
19 – der Bolzen;
20 – die Regelungsscheibe;
21 – der äusserliche Ring des Lagers;
22 – das Lager;
23 – das führende Zahnrad;
24 – der äusserliche Ring des Lagers;
25 – das Lager;
26 – das getriebene Zahnrad;
27 – die Welle des Zahnrades;
28 – das Lager;
29 – der äusserliche Ring des Lagers;
30 – die Regelungsscheibe;
31 – der Bolzen;
32 – der Träger;
33 – karter des Differentiales;
34 – der Bolzen;
35 – der Bolzen;
36 – die Vakuumkamera;
37 – der Bolzen;
38 – der Bolzen;
39 – der Sperrring;
40 – das Lager;
41 – der Sperrring;
42 – das Differential;
43 – die Welle;
44 – die Blockierung des Zahnrades des freien Laufs

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Hinter kardannyj die Welle abzunehmen (siehe den Unterabschnitt 6.4).
2. Die zentrierende Mutter 1 abzuwenden, den Kerzenschlüssel verwendend.
3. wiskomuftu 3 abzunehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. wiskomuftu 3 festzustellen.
2. Die zentrierende Mutter vom 1 Moment 45 N·m zu drehen.
3. Hinter kardannyj die Welle festzustellen (siehe den Unterabschnitt 6.4).