8.5. Die Steuerspalte

Die Steuerspalten

1 – das Gelenk kardannogo der Welle;
2 – der Bolzen;
3 – die Mutter;
4 – die Feder;
5 – das untere Lager;
6 – die Mutter;
7 – die Mutter;
8 – der Träger;
9 – die Buchse;
10 – der Bolzen;
11 – karter der Steuerspalte;
12 – die Welle der Steuerspalte;
13 – die untere Welle der Steuerspalte;
14 – die Gummiverlegung;
15 – die obere Welle der Steuerspalte;
I – die Steuerspalte der Modelle der Ausgabe bis zu 07.1984

Die Befestigung des oberen Regales

1 – der untere Mantel des Paneels der Geräte;

2 – die Schraube;

3 – das Paneel der Geräte;

4 – der Deckel des Blocks der Schutzvorrichtungen

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung von "minussowoj" die Klemmen der Batterie auszuschalten.
2. Das Steuerrad abzunehmen (siehe den Unterabschnitt 8.4).
3. Die Schrauben 2 abzuwenden (siehe die Abb. die Befestigung des oberen Regales).
4. Den unteren Mantel 1 Paneels der Geräte abzunehmen.
5. Drei Schrauben 7 loszudrehen (siehe die Abb. das Steuerrad) und, podrulewoj den Umschalter abzunehmen.
6. Der elektrischen Leitung auszuschalten.
7. Die Bolzen loszudrehen und, den unteren Mantel 17 Steuer- Spalten abzunehmen.
8. Die Bolzen der Befestigung der Steuerspalte loszudrehen.
9. Den Bolzen 2 loszudrehen (siehe die Abb. die Steuerspalten).
10. Den Bolzen 10 auf dem Träger loszudrehen.
11. Die Steuerspalte zusammen mit der Feder 4 abzunehmen.
Die Warnung

Auf den Autos der Ausgabe bis zu 07.1984 @En wurde die Welle der Steuerspalte, zweiteilig festgestellt.


12. Die Scheibe 9 abzunehmen (siehe die Abb. das Steuerrad).
13. Die Feder 10 und das obere Lager 11 abzunehmen.
14. Den Anschlussleisten aus der Kontaktgruppe 15 herauszunehmen.
15. Die Schraube 16 loszudrehen.
16. Den Körper die 14 Zündschlösser mit dem ins Zündschloß eingestellten Schlüssel abzunehmen (dabei soll die Blockierung abgenommen sein).
17. Die Welle 12 Steuer- Spalten (siehe die Abb. die Steuerspalten) und das untere Lager 5 herauszunehmen.
18. Ober 15 und der unteren 13 Wellen der Steuerspalte zu trennen (für, das Auto der Ausgabe bis zum Juli 1984) und die Gummiverlegungen 14 herauszunehmen.
19. Die Wellen 13 und 15 kartera 11 Steuerspalten herauszunehmen.

Die Montage und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Montage und die Anlage der Steuerspalte erzeugen in der Ordnung, rückgängig der Auseinandersetzung und der Abnahme.
2. Die Lager mit dem universellen Schmieren einzuschmieren.
3. Die neue Sperrscheibe 9 (siehe die Abb. das Steuerrad) ziehen bis zum Anschlag an.
4. Für die Autos der Ausgabe bis zum Juli 1984 muss man ober 15 zusammenpressen (siehe die Abb. die Steuerspalten) und der unteren 13 Wellen vom speziellen Instrument und, die neue Sperrscheibe 9 festzustellen (siehe die Abb. das Steuerrad) bis zum Anschlag.
5. Für die Autos der Ausgabe bis zum Juli 1984 muss man im Schraubstock den unteren Teil der Welle festigen so, dass sich das Oberteil auf die Schwämme des Schraubstocks stützte und beide Hälften konnten verhältnismäßig einander nicht den Platz wechseln. Dabei soll der Stift, der im unteren Teil der Welle gelegen ist, in der Öffnung des Oberteiles sichtbar sein. Falls notwendig beide Teile bis zum Anschlag auseinanderzurücken.
6. Die Arbeit des Steuerrades, podrulewogo des Umschalters und des lautlichen Signals zu prüfen.