56d19b91

9.1.4. Das Lager der Radnabe


Die Warnung

Wenn sich das Lager der Nabe zurechtfand, so es nochmalig feststellen darf es nicht. Das Lager unterliegt dem obligatorischen Ersatz.


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Wendefaust abzunehmen (siehe den Unterabschnitt 9.1.3).
2. Wypressowat aus der Wendefaust 27 (es siehe die Abb. die Vorderachsfederung) die Radnabe.
3. Den inneren Ring des Lagers von der Nabe zusammenzupressen.
4. Die Sperrringe 29 und 34 abzunehmen.
5. Wypressowat der äusserliche Ring des Lagers aus der Wendefaust 27.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Setzstelle des Lagers vom alten Schmieren zu reinigen und, das neue universelle Schmieren, dabei das Lager aufzutragen, nicht einzuschmieren.
2. Den Sperrring 34 in die Wendefaust 27 festzustellen.
3. Sapressowat das neue Lager in die Wendefaust 27, die Bemühung dem äusserlichen Ring des Lagers verwendend.
4. Den Sperrring 29 in die Wendefaust 27 festzustellen.
5. Napressowat auf die Nabe 35 Räder das Lager mit der Wendefaust, die Bemühung dem inneren Ring des Lagers verwendend.
6. Die Wendefaust festzustellen (siehe den Unterabschnitt 9.1.3).
7. Wieder den Vorderteil des Autos zu heben.
8. Das Lager, pokrutiw das Rad zu prüfen, das sich ohne Einklemmen und groß querlaufend ljufta drehen soll.