56d19b91

12.2.2. Die Abnahme und die Anlage des Generators

Die Befestigung des Generators

1 – der Generator;
2 – der Bolzen der Befestigung des Trägers des Generators;
3 – der Bolzen der Befestigung der Regelungsleiste;
4 – der Bolzen der Befestigung des Generators zur Leiste;

5 – die Regelungsleiste;
6 – der Träger des Generators;
7 – der Bolzen der Befestigung des Generators

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Leitung von "minussowoj" die Klemmen der Batterie auszuschalten.
2. Die spannkräftige Befestigung aufzuknöpfen und, den Anschlussleisten der elektrischen Leitungen herauszunehmen.
3. Vom Generator die Leitung "der Masse" auszuschalten, wenn existiert.

Die Warnung

Die Befestigung des Generators kann zwei Typen sein: die Regelungsleiste befindet sich oben und die Regelungsleiste befindet sich unten. Es ist die Beschreibung für die untere Lage der Regelungsleiste gegeben. Alle Operationen mit der oberen Lage sind ähnlich.


4. Den oberen Bolzen 7 zu schwächen (siehe die Abb. die Befestigung des Generators).
5. Den Bolzen 4 loszudrehen.
6. Den Generator 1 zum Motor umzudrehen.
7. Den Riemen des Antriebes des Generators abzunehmen.
8. Den Bolzen 7 herauszuziehen.
9. Den Generator 1 abzunehmen.

Die Anlage

Die Anlage des Generators erzeugen in der Reihenfolge, rückgängig ist nötig es der Abnahme, die Spannung des Riemens des Antriebes des Generators (dabei zu regulieren siehe den Unterabschnitt 12.2.6).